Direkt zum Inhalt springen
Immer wachsam – die integrierte 1080p-Kamera der neuen Garmin Navis CamperCam 795 und DriveCam 76.
Immer wachsam – die integrierte 1080p-Kamera der neuen Garmin Navis CamperCam 795 und DriveCam 76.

Pressemitteilung -

Navigator & Augenzeuge – Garmin integriert Dashcam in neue Navis für PKWs & Wohnmobile

Neuhausen am Rheinfall, 10. August 2022 – Mit den Neuheiten DriveCam 76 und CamperCam 795 bringt Garmin zwei besondere Navigationsgeräte auf den Markt. Die 7-Zoll Navis haben die bekannten Garmin Navigationsfunktionen für PKW und Camper an Bord und als Extra eine HD-Kamera verbaut. Durch den permanenten Blick auf die Strasse sind die Navis in der Lage, vor gefährlichen Situationen, wie dem Verlassen der Fahrspur oder zu geringem Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen zu warnen. Bei Unfallerkennung liefert die Kamera Augenzeugenvideos, die helfen können, strittige Situationen zu klären. Die Kombination aus Navigationsgerät und Dashcam macht die DriveCam 76 und CamperCam 795 zu idealen Begleitern im stressigen Alltagsverkehr oder während der Fahrt in die Ferien. Zudem minimieren sie den Installationsaufwand und den Platzbedarf an der Windschutzscheibe.

Sieht alles – die integrierte Kamera der DriveCam 76 und CamperCam 795

Die integrierte 1080p-Kamera, deren Linse sich horizontal ausrichten lässt, hat mittels 140 Grad Sichtfeld einen perfekten Blick auf die Strasse. Sie aktiviert sich, sobald das Navi eingeschaltet wird und speichert bei Erkennung eines Unfalls automatisch ein 30 Sekunden-Video auf der vorinstallierten 16 GB Micro-SD-Speicherkarte. Gespeicherte Videos lassen sich in der Galerie des Navis abspielen und via WLAN-Verbindung mit dem Smartphone über die Garmin Drive App abrufen, kürzen, auf dem Smartphone speichern, von der Kamera entfernen und in den Vault hochladen.

Beim Vault handelt es sich um einen sicheren Online-Speicher, der über die Drive App eingerichtet werden kann. So lassen sich gespeicherte Videos vom Navi für 24 Stunden von überall aus mit dem Smartphone abrufen, auf diesem speichern und sicher über eine Mail mit Link und Kenncode mit anderen zu teilen. Zur Verlängerung der Speicherdauer stehen weitere Abonnements zu Verfügung. Zusätzlich zur Dashcam-Funktion unterstützt die Kamera, indem sie beim Verlassen der Fahrspur oder bei zu geringem Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen warnt und so hilft, sicher und entspannt ans Ziel zu kommen.

PKW Navigation für jeden Tag – ob privat oder beruflich – DriveCam 76

In Sachen Navigation ist die neue DriveCam 76 vollgepackt mit smarten Funktionen, die helfen, schnell und stressfrei anzukommen. Die Zieleingabe ist sowohl über die Sprachassistenz als auch über die klassische Touch-Eingabe einfach erledigt. Für Sonderziele kann auf Tripadvisor- und Foursquare-Empfehlungen zurückgegriffen werden. Die Routenführung auf der updatefähigen 3D-Europakarte mit Umweltzonen ist über das grosse 7-Zoll HD-Display besonders gut ablesbar. Unterwegs stehen Echtzeitdienste zu Verkehr, Wetter und Kraftstoffpreisen sowie POIs entlang der Route zur Verfügung. Für das Plus an Sicherheit sorgt neben den Dashcam-basierten Funktionen auch die Garmin Fahrerassistenz, die mit Hinweisen vor anspruchsvollen Abschnitten auch unbekannte Strassen meistern lässt. Smart Notifications zeigen Benachrichtigungen und eingehende Anrufe direkt auf dem Navi an und mit der Bluetooth Freisprechfunktion bleiben die Hände immer am Lenkrad.

Auf Reisen entspannt unterwegs – CamperCam 795 mit Wohnmobil-spezifischen Navigationfunktionen

Gerade während der Fahrt in die Ferien mit dem Wohnmobil gilt es entspannt anzukommen und die Reise zum Ziel zu geniessen. Ob im eigenen oder gemieteten Fahrzeug, die CamperCam mit ihren auf Camper zugeschnittenen Funktionen. Die fahrzeugspezifische Routenführung berücksichtigt individuelle Beschränkungen zu Abmessungen und Gewicht sowie dem Vorhandensein eines Anhängers. Für ein Plus an Sicherheit sorgt die Fahrerassistenz, die unter anderem vor scharfen Kurven, Seitenwind, Bahnübergängen und Gefällen oder Steigungen warnt. Das integrierte Höhenprofil unterstützt einen vorausschauenden Fahrstil und weist auf schwierige Stellen hin. Dank Bluetooth-Freisprechfunktion und integrierter Sprachsteuerung bleiben die Hände während der Fahrt jederzeit am Steuer.

Die Planung von Pausen oder Sightseeing-Stopps entlang der Route wird mit Garmin POIs, Empfehlungen von TripAdvisor und Foursquare sowie den Informationen des Michelin Green Guide zum Kinderspiel. An Bord sind ausserdem die umfangreichen Camping-Verzeichnisse von ACSI, Campercontact und Trailer's PARK, die sich nach Angeboten wie Stromanschlüssen, Duschen, Internetzugang filtern lassen. Am Zielort angekommen, helfen Birdseye Satellitenbilder den richtigen Stellplatz zu finden, indem sie das Gelände aus der Vogelperspektive zeigen und so bei der Orientierung vor Ort unterstützen.

Die updatefähigen Navigationskarten für Europa und Südafrika können, ebenso wie POIs und Software, einfach und komfortabel über WLAN aktualisiert werden.

Mit dem bekannten und intuitiven Routenplaner können erstellte Routen im GPX-Dateiformat per Speicherkarte oder Garmin Drive App geteilt und importiert werden. Darüber hinaus ermöglicht die App über das gekoppelte Smartphone den Zugriff auf Echtzeitdienste für Verkehrsinfos, Wetter, Kraftstoffpreise oder gemeldete mobile Blitzer. Auf der CamperCam 795 MT-D EU mit DAB-Verkehrsfunkempfänger stehen die Verkehrsinfos in Echtzeit auch ohne Smartphone und App zur Verfügung. In Regionen ohne DAB-Radiosignal wechselt das Navi automatisch auf den Empfang von TMC-Verkehrsinformationen. Als Alternative steht auch ein Modell ohne DAB- Empfänger zur Verfügung (CamperCam 795 EU).

Dashcam im Wohnmobil bereits an Bord? – Garmin Camper 795 übernimmt die Navigation

Wer im Wohnmobil bereits eine Dashcam verbaut hat und diese nicht ersetzen möchte, greift zum neuen Garmin Camper 795. Das Modell bietet die identischen Navigationsfunktionen wie die CamperCam 795, verzichtet jedoch auf die Dashcam-basierten Zusatzfunktionen.

Für PKW und Wohnmobil – Beim Blick nach hinten hilft die optionale Rückfahrkamera

Gerade bei unübersichtlichen Fahrzeugen wie Wohnmobilen – aber auch bei vielen PKW Modellen – verringert eine Rückfahrkamera den Stress beim Parkieren oder Rangieren. Hierzu bietet Garmin mit der
BC 40, BC 50 und BC 50 Night Vision drahtlose Modelle an, die sich sowohl mit der DriveCam 76 als auch mit der CamperCam 795 koppeln lassen und ihr Bild per Sprachassistenz oder Tastendruck auf das Display übertragen.

Das Produktvideo zur Garmin CamperCam 795 finden Sie hier.

Das Produktvideo zur Garmin DriveCam 76 finden Sie hier.

Weitere Informationen zum gesamten DriveCam Ecosystem von Garmin hier.

Die Garmin DriveCam 76 im Detail

Verfügbarkeit: ab sofort

  • Smartes 7-Zoll GPS-Navi mit Bluetooth Freisprechfunktion
  • Integrierte Dashcam mit 1080p Auflösung und 140°Sichtfeld
  • Kameragestützter Kollisionswarner und Spurhalteassistent
  • Updatefähige 3D-Karten für Europa inklusive Umweltzonen
  • Echtzeitdienste für Verkehr, Wetter und Kraftstoffpreise via App
  • Garmin Fahrerassistenz und Sprachassistenz zur Zieleingabe
  • Smart Notifications für Benachrichtigungen und eingehende Anrufe
  • Umfangreiche POIs von Garmin, TripAdvisor und Foursquare
  • Kompatibel mit den Garmin Rückfahrkameras BC 40 und BC 50

Garmin DriveCam 76 MT-D EU: UVP 539.90 CHF
Garmin DriveCam 76 EU UVP: 529.90 CHF

Die Garmin CamperCam 795 und der Garmin Camper 795 im Detail

Verfügbarkeit: ab sofort

  • Smartes 7-Zoll Camper-Navi mit fahrzeugspezifischer Routenführung
  • Garmin Fahrerassistenz und Ankunftsplanung über Satellitenbilder
  • Updatefähige Karten für Europa, inkl. Umweltzonen, und Südafrika
  • Verkehrsinfos in Echtzeit via DAB (nur bei MT-D Modellen) und via App
  • Integrierte Dashcam, inklusive Online-Speicher (nur CamperCam 795)
  • Datenbank mit ACSI, Campercontact und Trailer‘s PARK
  • TripAdvisor, Foursquare und Michelin Green Guide Empfehlungen
  • Trendy Places, Local Spots und Roundtrip Routes
  • Smart Notifications, Sprachassistenz und Bluetooth Freisprechfunktion
  • Echtzeitdienste für Wetter und Kraftstoffpreise
  • Kompatibel mit den Garmin Rückfahrkameras BC 40 und BC 50

Garmin CamperCam 795 MT-D-EU: UVP 649.90 CHF
Garmin CamperCam 795 EU: UVP 639.90 CHF
Garmin Camper 795 MT-D-EU: UVP 489.90 CHF
Garmin Camper 795 EU: UVP 479.90 CHF

Themen

Kategorien


Über Garmin

Mit seinen innovativen Produkten ist Garmin in der Automobilindustrie einer der weltweit führenden Anbieter für OEM und Consumer-Produkte. Mit seinem breiten Produktportfolio – von klassischen PNDs, über Rückfahrkameras bis hin zu Navigationsgeräten für Camper und Motorräder sowie integrierte Fahrzeugnavigation mit umfassenden Infotainment-Lösungen – hilft Garmin seinen Kundinnen und Kunden stets sicher und entspannt ans Ziel zu kommen und ist aus dem Leben von Freundinnen und Freunden des motorisierten Fahrens jeglicher Art nicht mehr wegzudenken.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 19.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Marc Kast

Marc Kast

Pressekontakt Head of Public Relations DACH +49 (0)89 54 1999 763