Direkt zum Inhalt springen
Garmin Pay, macht kontaktloses Zahlen mit dem Handgelenk möglich.
Garmin Pay, macht kontaktloses Zahlen mit dem Handgelenk möglich.

Pressemitteilung -

Garmin Pay wird nun auch von neon unterstützt

Neuhausen am Rheinfall, 13. September 2022 – Garmin kündigt an, dass Kundinnen und Kunden von neon, der günstigen Schweizer Konto-App, nun mit Garmin Pay, der kontaktlosen Zahlungslösung von Garmin, direkt vom Handgelenk bezahlen können. In wenigen Schritten ist es nun möglich, ganz einfach von der kompatiblen Garmin-Uhr aus auf Garmin Pay zuzugreifen, um fast überall dort einzukaufen, wo das kontaktlose Bezahlen durchführbar ist.

"Wir freuen uns, unseren Kundinnen und Kunden, die ein Konto bei neon haben, eine alternative Zahlungsmöglichkeit bieten zu können", sagt Prisca Collins, Country Managerin Garmin Schweiz. "Die Möglichkeit, Einkäufe einfach und ohne Telefon oder Portemonnaie zu tätigen, ist für uns ein ideales Angebot für alle, die einen aktiven Lebensstil führen."

Julius Kirscheneder, Mitgründer und CMO beim Fintech-Unternehmen neon meint dazu: "Die Verbindung von neon und Garmin Pay ist ein weiteres Feature, das unseren Kundinnen und Kunden den Alltag erleichtert. Und genau das ist unser Anspruch: ein kostengünstiges, mobiles Konto für den Alltag von Frau und Herr Schweizer.“

Vor dem ersten Bezahlvorgang mit Garmin Pay fügen neon-Kundinnen und -Kunden in der Garmin Connect Mobile App die Kreditkarte zu ihrer virtuellen Brieftasche hinzu. Von da an geben sie nur noch ihr Passwort auf der Uhr ein, wählen die richtige Kreditkarte aus und halten ihr Handgelenk an den Kartenleser, um eine Transaktion abzuschliessen.

Themen

Kategorien


Über Garmin

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation.

Rund 19.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Sarah Glas

Sarah Glas

Pressekontakt Influencer Relations +49 (0)89 72 01 87-28
Johanna Sauer

Johanna Sauer

Pressekontakt PR Specialist DACH + 49 (0) 89 541999 767