Garmin Schweiz folgen

Garmin Catalyst: Der Coach für die Rennstrecke

Pressemitteilung   •   Sep 03, 2020 13:10 CEST

Der Catalyst ist Garmins erstes Echtzeit-Coaching- sowie Analyse-Tool für den Motorsport.

Neuhausen am Rheinfall, 3. September 2020 – Der Garmin Catalyst sorgt ab sofort für ordentlich Drive auf der Rennstrecke. Als erstes Gerät seiner Art unterstützt es Rennfahrer mit umfangreichen Leistungsanalysen sowie Coaching-Funktionen dabei, ihre Performance auf der Strecke zu verbessern. Einmal im Cockpit montiert, sammelt der Catalyst während der Rennrunde Leistungsdaten und stellt auf Basis dieser akustische Coaching-Hinweise in Echtzeit zur Verfügung. Nach einer absolvierten Session erhalten Fahrer ihre individuelle Auswertung und Informationen zum Optimierungspotential direkt auf das Gerät – ohne Zeit in den Download, die Konfiguration der Diagramme oder die Interpretation der Daten investieren zu müssen. Das On-Track-Coaching und die Off-Track-Datenanalyse des Catalyst richten sich an Fahrer aller Niveaus.

Garmin Catalyst im Überblick (UVP: CHF 1'099.90; verfügbar ab September):

  • Echtzeit-Coaching-Tool zur Optimierung der Motorsport-Fahrleistung
  • Hochauflösendes 7 Zoll (17,8 cm) Multitouch-Display
  • Integrierte Kamera für HD-Aufnahmen mit 1080p/30fps
  • True Track Positioning (Auto-Erstellung von Rennstreckenrunden mit Anzeige der Ideallinie, Schnelles und präzises 10Hz GNSS-Modul (GPS | GLONASS | Galileo), Integrierte Sensoren erfassen Lenkverhalten und Beschleunigung)
  • Audio-Ansagen in Echtzeit für Idealkurven bzw. „Early Apex“ via Bluetooth
  • Automatische Datenerhebung während der Rennrunde (Anzeige der aktuellen und besten Rundenzeit, Delta, Rundenzahl, Zeit)
  • True Optimal Lap – Kombiniert beste Sektionszeiten für die ideale Runde
  • Datenarchiv zum Vergleichen der Ergebnisse verschiedener Renntage
  • Adaptive Empfehlungen auf Basis der geschätzten Fahrerfähigkeiten
  • Vorinstallierte Datenbank mit den wichtigsten Rundkursrennstrecken
  • Mit magnetischer Aktivhalterung, RAM-Halterung, USB-Kabel und mehr
  • Kompatibel mit der Garmin Connect App

Mit der True Optimal Lap-Funktion setzt Garmin neue Massstäbe bei der Ermittlung der idealen Runde. Bisher bestand der Industriestandard für die theoretisch schnellste Runde darin, jede Runde in mehrere Sektoren aufzuteilen, die schnellste Zeit aus jedem Sektor zu addieren und daraus die theoretisch schnellste Runde des Fahrers zu generieren. Basierend auf den physikalischen Gesetzen konnte die vorgeschlagene Rundenzeit jedoch unerreichbar sein. Der Catalyst hingegen sammelt verschiedenste Datenmetriken und identifiziert, wo Runden nahtlos miteinander verbunden werden können, um die schnellste Rennlinie zu erstellen. Dies zeigt den Benutzern ihre schnellstmögliche Zeit auf Basis der tatsächlich gefahrenen Linien und ermittelt eine optimale Runde, die sie tatsächlich auch erreichen können.

True Track Positioning und Echtzeit-Coaching-Ansagen

Neben der True Optimal Lap-Funktion wird mit dem innovativen Funktionsumfang auch die neue True Track Positioning-Technologie eingeführt. Diese ermittelt mit Hilfe einer Kombination aus integrierten Beschleunigungssensoren, Bildverarbeitung und 10Hz Multi-GNSS-Positionierung die Rennlinie eines Autos auf der Strecke. Die integrierte Kamera erfasst 1080p HD-Videos, die auf dem Catalyst mit zeitsynchronisierten Angaben zu Geschwindigkeit, Runden-Daten und mehr wiedergegeben werden können. Via Bluetooth empfangen Fahrer über ein kompatibles Headset oder die Lautsprecher im Cockpit Coaching-Hinweise in Echtzeit. Die Audio-Ansagen erfolgen vor und nach Kurven und bieten während der Fahrt sofortiges Feedback, beispielsweise zu frühen oder späten Apex-Entscheidungen.

Umfangreiche Performanceanalyse direkt auf dem Display

Um Einsteigern wie Profifahrern die Interpretation ihrer Leistungsmetriken so einfach wie möglich zu machen, bietet der Catalyst nach Abschluss einer Session eine sofortige, automatische Detailanalyse direkt auf dem Touchscreen-Display. Darunter Informationen zur besten Rundenzeit, Deltazeit, Anzahl der Runden und Gesamtfahrzeit. Nutzer erhalten so leicht verständliche Informationen zu ihrer Performance sowie adaptive Vorschläge, wie sie ihre Zeit auf der Strecke optimieren können. Mit der kompatiblen Garmin Connect App haben sie auch von einem mobilen Gerät oder ihrem Computer aus jederzeit Zugriff auf ihre Leistungsdaten. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine vorinstallierte Datenbank mit weltweiten Rundkursstrecken. Mit Hilfe des mitgelieferten Hochleistungs-Saugnapfs oder der Schraubhalterung lässt sich der Catalyst flexibel im Cockpit montieren.

Das Produktvideo zum neuen Garmin Catalyst finden Sie hier.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 15.000 Mitarbeiter arbeiten heute in 74 Niederlassungen in 32 Ländern weltweit daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.