Direkt zum Inhalt springen
Mit der Venu Sq 2 hat man Gesundheit und Wohlbefinden immer im Blick.
Mit der Venu Sq 2 hat man Gesundheit und Wohlbefinden immer im Blick.

Pressemitteilung -

Bewegt: die neue Garmin Venu Sq 2 Smartwatch Serie

Neuhausen am Rheinfall, 01. September 2022 – Die kleine Schwester der beliebten GPS-Fitness-Smartwatch Venu 2 von Garmin bringt Abwechslung in den Alltag. Die Venu Sq 2 Serie – bestehend aus der Venu Sq 2 und der Venu Sq 2 Music – kombiniert Lifestyle mit Sport und Alltag. Via Touchscreen können sämtliche Gesundheitsstatistiken aufgerufen und mehr als 25 integrierte Sport-Apps gestartet werden. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 11 Tagen im Smartwatch-Modus rücken die Gedanken an das Laden in den Hintergrund. Dafür hat man umso mehr Zeit, die eigene Gesundheit auf dem hellen und leicht ablesbaren AMOLED-Display rund um die Uhr im Blick zu behalten.

Körper und Geist im Einklang

Die neue Venu Sq 2 Serie bringt zahlreiche Features mit sich, die es noch leichter machen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen. Die ganztägige Gesundheitsanalyse ermittelt mit Sensoren der neuesten Generation präzise Werte zu Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung und Atemfrequenz. Auch der Schlaf wird genauestens analysiert. Wer morgens häufig gerädert ist, bekommt mit dem Sleep Score tiefere Einblicke, warum dies so ist, denn die Sensoren erfassen Informationen zu den Schlafstadien, Wachzeiten oder auch Bewegungen zuverlässig. Auf dieser Basis werden eine umfassende Bewertung sowie Tipps zur Verbesserung der Schlafqualität erstellt. Doch die Nacht kann noch so erholsam sein – wenn der Tag anstrengend ist, schwindet die Energie schneller als man denkt. Die Body Battery zeigt die eigenen Energiereserven an und hilft so dabei, den Tag optimal einzuteilen und Sporteinheiten zu planen. Ein wichtiger Faktor für die Messung der Body Battery ist das Stresslevel. Dieses wird ebenfalls von der Venu Sq 2 erfasst. Ist es gerade stressig, erinnert die Smartwatch daran, sich zu entspannen. Hilfestellung gibt es mittels Atemübungen, die nach Anleitung der Uhr durchgeführt werden können. Weitere Features wie das Menstruations- und Schwangerschaftstracking oder die Health Snapshot Funktion geben ein umfassendes Bild der eigenen Gesundheit und helfen, das Wohlbefinden zu steigern.

Immer in Bewegung

Ein weiterer wichtiger Aspekt, um das Wohlergehen zu steigern, ist Bewegung. Mit der wasserdichten Venu Sq 2 und der Venu Sq 2 Music macht das nun noch mehr Spass. Mit ihren Sport-Apps und Fitnessfunktionen ist die Smartwatch Serie für einen aktiven Lebensstil geschaffen. Mehr als 25 vorinstallierte Sport-Apps für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten – darunter Trendsportarten wie Pickleball und Padel aber auch Laufen, Velofahren oder Tennis – sorgen für Abwechslung beim Training und motivieren dazu, Neues auszuprobieren. Ausserdem umfasst die Venu Sq 2 vorinstallierte Cardio-, Kraft-, Yoga-, HIIT- und Pilates-Workouts. Für diejenigen, die gerne HIIT-Workouts absolvieren, bietet das Aktivitätsprofil verschiedene Timer, um die wichtigsten Kennzahlen zu verfolgen. Ausserdem ermöglichen die Smartwatches es beispielsweise, die Anzahl der Runden oder die Trainings-/Ruheintervalle zu tracken. Die aktualisierten Intensitätsminuten zeigen an, bei welcher Aktivität und zu welcher Uhrzeit diese geleistet wurden.

Man ist nur so alt wie man sich fühlt, oder wie es das Fitnessalter auf der Venu Sq 2 angibt. Dieses errechnet sich aus dem chronologischen Alter, der wöchentlichen Aktivität mit hoher Intensität, dem Ruhepuls sowie dem BMI oder dem Körperfettanteil. Sollte das Ergebnis nicht ganz zufriedenstellen, gibt es Tipps, um das Fitnessalter zu senken.

Zeit für grössere Ziele? Mit der Garmin Connect App können zahlreiche Trainings ausgewählt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit aus mehr als 1.600 Übungen zu wählen und eigene Workouts zu erstellen. So oder so, die Einheiten lassen sich direkt auf die Smartwatch herunterladen und schon kann es losgehen. Läuferinnen und Läufer, die für ihren nächsten 5km- oder 10km-Lauf oder Halbmarathon trainieren, können sich mit den Garmin Coach Trainingsplänen einen persönlichen Lauftrainer an ihr Handgelenk holen. Auch nach dem Training zeichnet die Venu Sq 2 Daten wie Schritte, Stockwerke, Intensitätsminuten oder verbrannte Kalorien auf.

Hält mit jedem Lifestyle Schritt

Immer auf dem Sprung? Kein Problem – Nachrichten, Termine oder Anrufe werden via Smart Notifications am Handgelenk angezeigt. Auf der Venu Sq 2 Music können bis zu 500 Lieder oder Playlists von Spotify, Amazon Music und Deezer gespeichert und abgespielt werden. Notfallhilfe und automatische Unfallbenachrichtigung beim Laufen, Gehen und Velofahren sorgen für Gelassenheit beim Training. Zudem kann der eigene Standort via LiveTrack geteilt werden. Unterwegs zahlt man kontaktlos mit der Venu Sq 2 und Garmin Pay, Geldbeutel oder Smartphone können also auch mal zuhause bleiben.

Kann viel und sieht gut aus

Ob Büro, Yoga-Stunde oder Picknick im Park, die Venu Sq 2 macht immer eine gute Figur. Das 1,4 Zoll grosse AMOLED-Touchdisplay ist gestochen scharf. Abgerundet wird der elegante Look durch eine leichte Aluminiumlünette und ein bequemes Silikonarmband. Die Farbauswahl ist stylisch und lässt keine Wünsche offen. Wem das noch nicht reicht, der wird durch das Garmin Programm „Deine Garmin. Dein Style.“ glücklich, denn hier kann die Uhr nach den eigenen Wünschen zusammengestellt werden. Über den Garmin Connect IQ Store können die Smartwatches zusätzlich durch tausende Displaydesigns, Apps und Widgets individualisiert werden. Die Venu Sq 2 ist bis zu fünf ATM wasserdicht.

Das Produktvideo zur neuen Venu Sq 2 Serie finden Sie hier.

Die Venu Sq 2 und Venu Sq 2 Music im Detail

UVP: Venu Sq 2: CHF 269.90; Venu Sq 2 Music: CHF 299.90; Verfügbarkeit: ab sofort

  • GPS-Fitness-Smartwatch mit 1,4 Zoll (3,6 cm) AMOLED-Display
  • Bis zu 11 Tage Akkulaufzeit (bis zu 26 Stunden im GPS-Modus)
  • 24/7 Health-Tracking, inklusive Body Battery, Stress und Pulse Ox
  • Erweiterte Schlafanalyse mit Sleep Score und hilfreichen Insights
  • Über 25 Sport-Apps wie Laufen, Velofahren, Krafttraining und HIIT-Workouts mit Anleitung
  • Trainingspläne und Garmin Coach inklusive
  • Connected Features wie Smart Notifications und Notfallassistenz
  • Garmin Pay und integrierter Musikplayer (nur bei Music-Modellen)
  • Wasserdicht bis zu 5 ATM und mit 20 mm Schnellwechselarmband
  • Kompatibel mit der Garmin Connect App und dem Connect IQ Store

Themen

Kategorien


Über Garmin

Mit innovativen Produkten setzt Garmin regelmässig Standards in der Sport- und Fitness-Branche und begeistert Lauf-, Velofahr- Golf- und Sportbegeisterte weltweit. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Wearables, Smartwatches, Golf- und Laufuhren sowie Bike-Computer und Powermeter erfolgreich etabliert werden konnten. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 19.000 Mitarbeitende in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Sport und Fitness.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Velofahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Sarah Glas

Sarah Glas

Pressekontakt Influencer Relations +49 (0)89 72 01 87-28
Johanna Sauer

Johanna Sauer

Pressekontakt PR Specialist DACH + 49 (0) 89 541999 767