Direkt zum Inhalt springen
Garmin hebt nach starkem Wachstum im Q3 die Jahresprognose an und steuert auf Rekordjahr zu

Dokument -

Garmin hebt nach starkem Wachstum im Q3 die Jahresprognose an und steuert auf Rekordjahr zu

Der Wearable- und Navigationsexperte Garmin hebt erneut die Prognose für die Jahresbilanz an. Grund ist das Umsatzwachstum von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 934 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2019.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Dateiformat: .pdf
Download

Kontakt

Marc Kast

Marc Kast

Pressekontakt Head of Public Relations DACH
Anna Reh

Anna Reh

Pressekontakt Marine Themen
Johanna Sauer

Johanna Sauer

Pressekontakt PR Specialist DACH

Zugehörige Meldungen