Garmin Schweiz folgen

Garmin auf der EUROBIKE 2018: Eine Handvoll Neuigkeiten

Pressemitteilung   •   Jul 08, 2018 08:00 CEST

Garmin auf der Eurobike 2018

Neuhausen am Rheinfall, 8. Juli 2018 – Auf der EUROBIKE 2018 stehen neben drei neuen Garmin GPS-Velocomputern aus der beliebten Edge-Reihe das Varia Radar RTL511 sowie die neue fēnix 5 Plus-Serie mit Garmin Pay und Musik-Funktion im Fokus. Egal ob Navigation, Performance oder Sicherheit – jeder Velofan kommt hier auf seine Kosten.

Tourenguide am Lenker: Garmin Edge Explore

Der neue Edge Explore von Garmin ist der ideale Begleiter für Touren- und Freizeitrvelofahrer. Dank vorinstallierter Europa-Velokarte navigiert der GPS-Velocomputer zielsicher und bringt auf Basis beliebter Nutzerstrecken neue Tourenvorschläge auf das hochauflösende, 3 Zoll-grosse Touchscreen-Display. Zudem versteht er sich jetzt auch mit Shimano STEPS E6100 und E7000.

Ausführliche Presse-Informationen zum Edge Explore finden Sie hier.

Volle Funktionalität im kompakten Design: der Edge 130

Der ausserordentlich kompakte und 33g leichte Edge 130 steckt voller Funktionen: Er bietet Strecken-Navigation sowie die Möglichkeit unzählige Tourendaten aufzuzeichnen. Das 1,8-Zoll grosse Display ist auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar, während die Bedienung über fünf Knöpfe die Handhabung in jedem Gelände einfach gestaltet.

Ausführliche Presse-Informationen zum Edge 130 finden Sie hier.

Der Edge 520 Plus: Upgrade mit Europa Velokarte

Mit dem Edge 520 Plus liefert Garmin die Neuauflage eines absoluten Bestsellers. Erweiterte Navigationsfunktionen, Trainingsfeatures und Konnektivität sorgen sowohl Offroad als auch auf der Strasse für Fahrspass. Ambitionierte Velosportler profitieren nicht nur von einer vorinstallierten Velokarte für Europa, sondern auch von einer detaillierten Performance Messung.

Ausführliche Presse-Informationen zum Edge 520 Plus finden Sie hier.

Das dritte Auge: Garmin Varia Radar RTL511

Beim Varia Radar RTL511 steht das Thema Sicherheit im Strassenverkehr im Fokus: Die Garmin Rücklicht-Serie mit integrierter Radar-Technologie sorgt mit besserer Sichtbarkeit, längerer Akkulaufzeit und der Erkennung von Fahrzeugen für noch mehr Schutz des Velofahrers.

Ausführliche Presse-Informationen zum Varia Radar RTL511 finden Sie hier.

Die fēnix 5 Plus-Serie: Sport-Smartwatch für moderne Performer und Abenteurer

Smarter denn je, vollgepackt mit neuen Features und im stilvoll-sportlichen Design: Die GPS-Multisport Smartwatch fēnix 5 Plus kommt in drei Grössen und überzeugt mit Garmin Pay, Musikplayer sowie Kartendarstellung. Neben vielen Multisport-Apps machen vorinstallierte Bike-Apps wie Roadbike, Bike Indoor, MTB und Triathlon sowie weitere velospezifische Funktionen wie ClimbMaster die neue Generation der erfolgreichen High-End-Multisport-Uhr auch für Velofahrer zu einem zuverlässigen Begleiter.

Ausführliche Presse-Informationen zur fēnix 5 Plus-Serie finden Sie hier.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Velofahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 über 190 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.